Costa Rica/Panama Reisen

offerte einholenpanama flaggeWenn Sie Ihren Urlaub in einem vom Tourismus noch unentdeckten tropischen Land verbringen wollen, reisen Sie nach Panama!

Das Land hat eine hervorragende Infrastruktur aufgebaut, ist für Reisende sicher und investiert zunehmend in nachhaltigen Tourismus und Nationalpärke. Als Reiseagentur sind wir Spezialisten für Costa Rica - eine grossartige Destination um sie mit einer Reise nach Panama zu kombinieren. Teilen Sie uns mit, wo und wie lange Sie Ihre Ferien planen und wir senden Ihnen ein unverbindliches Reiseprogramm zu.

 panama landkarte

segelbot vor san blasAuf einem Gebiet von 75,420 km², ist Panama das viertgrösste Land in Zentralamerika. Mit einer Bevölkerung von nur 3,5 Millionen (2011) ist es aber nicht dicht besiedelt. Es grenzt an Kolumbien im Süden und Costa Rica im Norden und hat Zugang zu zwei Meeren (Atlantik und Pazifik). Somit kann man am selben Tag den Sonnenaufgang an der karibischen Küste erleben, das Land durchqueren und den Sonnenuntergang am Pazifik geniessen!

Panama ist gut vor Hurrikanen geschützt, bietet unberührte Strände, Korallenriffe zum Schnorcheln und Tauchen, weltberühmte Wellen zum Surfen und abgeschiedene tropische Inseln wie das wunderbare San Blas Archipel.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an Ferien in Panama interessiert sind: Geben Sie Ihre Wünsche an und wir senden Ihnen einen Vorschlag für Ihr Reiseprogramm. Wenn Sie mehr als 2 Wochen Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, eine kombinierte Reise von Panama & Costa Rica.

 

Das Wetter in Panama ist das ganze Jahr hindurch angenehm und die zu entdeckende Natur ist nicht nur in den Nationalpärken sagenhaft. Sie finden hier eine grosse Vielfalt von Tieren (Quetzale, Tukane, Kolibris, Faultiere, Affen, etc.) und Pflanzen (dichte Nebel- und Regenwälder, Feuchtsavannen und Orchideen). Eine grosse ethnische Diversität ist hier ebenfalls zu finden: Neben der Mehrheit der Mestizen, findet sich hier grosse indigene Volksgruppen, wie die Guaymi, Choco und Kuna, welche für Ihr Kunsthandwerk bekannt sind.

 kuanidup, san blas, panama

Hier finden Sie eine Übersicht unserer liebsten Sehenswürdigkeiten in Panama:


Bocas del Toro

karte von bocas del toroBocas del Toro ist eine Inselgruppe vor der karibischen Küste Panamas (und gut von der Grenze Costa Ricas aus erreichbar). Aufgrund der Nähe ist dies eine geeignete Kombination, um zusammen mit der costaricanischen Karibik zu bereisen. Bocas del Toro besteht aus 9 Hauptinseln, wovon die Isla Colón und Bastimentos für den Tourismus am besten erschlossen sind (Bastimentos ist noch etwas unberührter). Es gibt zwei Nationalpärke und eine Anzahl idyllischer Strände (wie die berühmte “Red Frog Beach”, wo man die roten Pfeilgiftfrösche findet). Bocas ist auch ein phänomenaler Spot zum Surfen, wie auch zum Tauchen und Schnorcheln (mit über 15 Dive Spots um die Inseln herum). Für Anfänger vermitteln wir gerne Kurse. Fragen Sie uns an, wenn Sie von unserer Erfahrung profitieren wollen und Beratung bei der Buchung Ihrer Reise benötigen.

 

bocas del toro strand strand auf bocas del toro haus auf isla colon häuser auf isla colon, bocas del toro

Bocas del Toro ist eine typische, entspannte Karibikinsel mit freundlichen Bewohnern und einer eigenständigen Kultur.

 

Boquete

garten in boqueteBoquete ist ein ruhiges Bergdorf auf 1100m Höhe in der Provinz Chiriquí im Norden Panamas. Die “Blumenhauptstadt” Panamas ist für die üppige Vegetation bekannt: Nebelwälder, in denen Affen und Quetzale zuhause sind, zahlreiche Orchideen und Kaffeeplantagen.

Das Klima ist typisch für den Einfluss des umgebenden Nebelwaldes: Morgens scheint die Sonne, gegen den Nachmittag gibt es Regenfälle (in der Trockenzeit nur kurz). Aber nur einige Kilometer talabwärts ändert das Klima schon und wird trockener. Hier finden Sie auch hübsche Thermalquellen mit Becken verschiedener Temperaturen. Auch Boquetes Kaffeeplantagen sind einen Besuch wert. Hier gibt es ein empfehlenswertes Angebot verschiedener geführter Touren.

vulkan baru, boqueteDie Hauptattraktion Boquetes ist der ruhende Vulkan Barú (3’474m), der in einer Tageswanderung bestiegen werden kann. Der Weg ist einfach zu finden - wir empfehlen aber dennoch, in Begleitung eines Bergführers zu gehen (vor allem wenn Sie alleine reisen). Den Marsch sollten Sie ungefähr um 02 Uhr morgens beginnen, damit Sie beim Sonnenaufgang auf dem Gipfel sind, wenn das Wetter am besten ist. An einem guten Tag können Sie von Barús Gipfel aus den Pazifik und den Atlantik sehen! Rund um Boquete können zahlreiche weitere Wanderungen unternommen werden.

Ein Aufenthalt in Boquete kann gut mit Strandferien am Pazifik oder in Bocas del Toro kombiniert werden. Die Ortschaft ist zudem nur ca. 3 Stunden von der Grenze Costa Ricas entfernt.

 

San Blas Archipel

strand auf san blas

Waren Sie schon mal im Paradies? Nein? Dann dürfen Sie auf keinen Fall die San Blas Inseln verpassen!

Das San Blas Archipel ist genau das, was man sich vorstellt, wenn man von einem abgeschiedenen Eiland in der Karibik träumt. Nur 49 der 378 Inseln von sind bewohnt. San Blas wird als autonomes “Coamarca” von den indigenen Kuna Yala selbst verwaltet. Neben der atemberaubenden Idylle, ist dies also auch der Ort, um die indigene Kultur und ihr Handwerk kennenzulernen. Entspannen Sie sich am Strand, schnorcheln Sie im klaren Wasser und geniessen sie die lokalen Spezialitäten und frischen Früchte. Gerne beraten wir Sie damit die richtige Insel und das beste Hotel für Ihren Geschmack finden.

Die San Blas Inseln erreicht man am angenehmsten per Flugzeug von Panama Citys Albrook Flughafen. Kontaktieren Sie uns für einen Programmvorschlag für San Blas.

 

Panama City

Die Hauptstadt Panama City hat fast eine Million Einwohner. Die Stadt an der pazifischen Seite des berühmten Panamakanals ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Zentrum für Logistik und Bankenwesen geworden. Der “Casco Viejo” - die Altstadt - wird gegenwärtig umfassend renoviert und mausert sich zu einem der Juwelen Zentralamerikanischer Kolonialarchitektur. Die Stadt wird intensiv aufgewertet und ein Besuch lohnt sich nicht nur für historische Entdeckungen. Panama City ist auch als Shoppingparadies, für ihre reichhaltige Kultur und das Nachtleben bekannt.

1519 gegründet, war Panama ein wichtiger Ausgangspunkt für die Spanischen Expeditionen nach Südamerika. Der 1914 eröffnete Kanal machte die Stadt wiederum zu einem der strategisch wichtigsten Punkte des Kontinents. Wir empfehlen, den Panamakanal per Bootstour (ca. 5h) zu entdecken. Unterwegs wird ein Brunch offertiert und das Smithsonian Tropical Research Institute besucht, wo Sie Interessantes über die Natur der Tropen erfahren.

 

sicht auf panama city
Panama City
"casco viejo", panama city
Panama's Altstadt
forte san lorenzo, portobelo
Forte San Lorenzo

 

Weitere interessante Aktivitäten, die von Panama City aus unternommen werden können, sind ein Besuch des San Lorenzo Forts in Portobelo und eine Tagestour zu den Embera Indios. Gerne geben wir Ihnen weitere Tipps, falls Sie mehr Zeit zur Verfügung haben.

 

offerte einholenPanama hat natürlich mehr zu bieten, als die oben aufgeführten 4 Höhepunkte. Füllen Sie unsere Anfrageformular aus, wenn Sie an einer Individualreise nach Panama interessiert sind.

Wir arbeiten nur mit zuverlässigen Tour Operators und Hotels zusammen, deren Qualität wir regelmässig überprüfen. Falls Sie mehr als 2 Wochen Zeit haben, empfehlen wir Ihnen eine kombinierte Reise nach Costa Rica & Panama. Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit und wir schlagen Ihnen ein individuelles Reiseprogramm vor.

 

Zum Seitenanfang